Simple LogicAbout UsWho Is?SchweisserEquipment SchwewisserWonderbraEquipment WonderbraOppaEquipment OppaPetraEquipment PetraKnöppehannesHi(t)story2010-1120092008200720062005200420032002200019991996-971992-9419911989Live / Pic'sSetlistVideo & SongsPic'sBandfotosKonzertfotos20 Jahre Simple LogicRockhausOpenAirFuenteProbenraumWitteUmzugshelferpartyStill-Leben A40SteigerCup08Geburtstag 13.06.08Gig060608FlohmarktBandHistoryPic's Chef-StewartPic's AnjaPic's OppaPic's SchweisserBand neuOuttakesBlog / ShopFanShopGuestbookContactLinksImpressumMembersSetlistAbstimmungKartenbestellungHaben wollenMail an unsNewsletterWarwick Corvette $$Sell Out
Impressum
Termine
Hörproben
Pic's
Blog
Newsletter
Home
Simple LogicAbout UsWho Is?SchweisserEquipment SchwewisserWonderbraEquipment WonderbraOppaEquipment OppaPetraEquipment PetraKnöppehannesHi(t)story2010-1120092008200720062005200420032002200019991996-971992-9419911989Live / Pic'sSetlistVideo & SongsPic'sBandfotosKonzertfotos20 Jahre Simple LogicRockhausOpenAirFuenteProbenraumWitteUmzugshelferpartyStill-Leben A40SteigerCup08Geburtstag 13.06.08Gig060608FlohmarktBandHistoryPic's Chef-StewartPic's AnjaPic's OppaPic's SchweisserBand neuOuttakesBlog / ShopFanShopGuestbookContactLinksImpressumMembersSetlistAbstimmungKartenbestellungHaben wollenMail an unsNewsletterWarwick Corvette $$Sell Out
Die Chancen für eine No-Top-40-Cover-Band sind nicht wirklich rosig. Damit wir aber trotzdem mal aus unserem Verließ rauskamen, haben wir uns in den ersten sieben Monaten des Jahres 2004 mit zwei Auftritten im privaten Bereich getröstet. Hier waren wir vielleicht nicht gerade gaaaaaanz richtig (Silberhochzeit und Hochzeit), aber das Bier war kalt und das Essen lecker! Weiterhin haben wir auf Grund des Stimmbruchs vom Oppa und dem Schweisser einen neuen Sänger suchen müssen.

Das Jahr 2004 sollte später eine positive Wendung nehmen. Für den 13.08.2004 hatten wir einen Auftritt beim "Int. Wasserballturnier der freien Schwimmer Duisburg" ergattert. Voraussetzung war allerdings: Oppa und Schweisser singen nicht! Was tun? Zwar bescherte uns die Suche nach einem geeigneten Vocal auch einige gute Lacher, doch die Zeit wurde knapp. Anscheinend hatte der liebe Gott dann doch noch ein Einsehen mit uns und schickte uns Anfang Juli 2004 (!!!) Melanie.

Ne Frau? Hm, naja, mal sehen. Doch spätestens nach dem ersten Yesterday wurde die Skepsis durch Gänsehaut ersetzt. Nicht nur dass unsere Wendy gut singen konnte, nein sie war auch noch bildhübsch! Das war es, was uns gefehlt hat.

Ein stimmliches und optisches Leckerli, welches die erschütterten Blicke von den greisenhaften Typen an den Instrumenten ablenkte. Der Einzug in das Bandhaus war jedoch noch an eine Bedingung geknüpft: Bei unserem Gig am 13.08. sollte Wendy einige Songs zum Besten geben. Sie nahm die Herausforderung an und trotz Zeitdrucks (es gab nur ca. fünf gemeinsame Proben) und enormen Lampenfieber hat sie das Klasse gemeistert. Verwundert hat uns das nicht, schließlich stand sie ja jeden Tag im "Emergency Room" ihre Frau.
2004
Wendy tritt auf
Zurück
Vor
Back